Foto-Anna-Chernomordik_1500

Mail an Anna Chernomordik

 

Anna Chernomordik, geboren 1992 in Rostow-am-Dom, Russland, studiert seit 2011 Musikjournalismus an der TU Dortmund. Mittlerweile befindet sie sich im Masterstudium mit einem Schwerpunkt auf Musikmanagement. Seit Beginn des Studiums schreibt sie regelmäßig Musikkritiken für die Dortmunder Tageszeitung »Ruhr Nachrichten«. Beim Campussender »eldoradio*« engagiert sie sich in der Redaktion der Klassiksendung »terzwerk«. 2014 war sie Teilnehmerin der Talentwerkstatt »grenzenlos« des Westdeutschen Rundfunks mit einer Station beim interkulturellen Radiosender Funkhaus Europa. Ihr Interesse für Musik entdeckte Sie am Klavier und musiziert in ihrer Freizeit intensiv u. a. im Duo mit einer Sopranistin.

 

 

Das Festkonzert zum zwanzigsten Geburtstag feierte der Heidelberger Frühling mit Stipendiaten und Sponsoren, Gästen und Freunden und in Zusammenarbeit mit der Menuhinstiftung Live Music Now.

Ein holpriger Auftakt für das Irish Chamber Orchestra beim Heidelberger Frühling. Aber so lange wir wissen, was der Dirigent meint, ist es doch ok, oder?