Der kanadische Alleskönner Marc-Andre Hamelin besticht in Frederic Rzewskis „The People United Will Never Be Defeated!“ mit unverschämter Virtuosität. Eine CD-Rezension von Malte Hemmerich.

Es ist ein Mammut der Virtuosenpianistik: Frederic Rzewskis "Winnsboro Cotton Mill Blues". Neben der eigenen Aufnahme des Komponisten können nur wenige bestehen. Der Pianist Ralph van Raat schafft jedoch mit seiner CD-Einspielung einen neuen Blick auf die Komposition.

Der Pianist Igor Levit ist kauzig. Keiner dieser preisgekrönten Klavier-Rassepudel, die Männchen machen müssen. Er will mehr als nur spielen, er will zwicken, vielleicht auch randalieren.

Das Werk des Komponisten Frederic Rzewski steht dieses Jahr bei der Kammermusik-Akademie im Fokus. Zum Auftakt-Konzert spielten er selbst sowie unter anderem die Mentoren Igor Levit, Isang Enders und Ning Feng. Eine Kritik von Malte Hemmerich.