Schubert trifft auf Messiaen beim „Standpunkte“-Konzert mit Markus Hinterhäuser, Igor Levit und dem Quatuor Tschalik

Igor Levit stellt erstmals die „Passacaglia on DSCH“ von Ronald Stevenson vor

Von heiligen Kriegern: Das Quatuor Debussy und Sebastian Koch mischen in der Hebel Halle „Worte und Taten“

Kunst des Wohlgefühls: Das Bergen Philharmonic Orchestra und Truls Mørk in der Stadthalle

Das neue Flötenkonzert von David Philip Hefti, uraufgeführt von Tatjana Ruhland kann man sich noch einmal anhören

Statt Mendelssohn gibt es Mozart und Brahms: Mittagskonzert mit dem Quatuor Bergen und dem Quatuor Tchalik

Der Komponist Kirill Richter folgt seinem inneren Kompass. Ein Konzertabend im Frauenbad

Alexej Gerassimez und sein Percussionensemble erzählen die "Genesis of Percussion" und verwandeln die Stadthalle in einen Klangkörper.

Rachel Cheung lässt Chopin funkeln, beim Klavier-Recital im Frauenbad

Die Kammermusik-Akademisten mit Leonard Elschenbroich im Mittagskonzert. Eine Rezension.