„Ich hab‘ zwar keine Ahnung was Musik ist, aber ich weiß was Kritik ist“, sang Georg Kreisler einst in seinem Lied, ‚Der Musikkritiker‘. Er übte damit auf sarkastischste Art und Weise Kritik an den Kritikern. Desöfteren fragte ich mich, ob es möglich ist, Musik, Kunst oder Theater in Worte zu fassen. Natürlich ist es das nicht. Ein Stück Literatur zu erschaffen, welches gelesen wird und Menschen dazu bewegt, sich mit Kultur auseinanderzusetzen, beispielsweise ein Konzert zu besuchen, ist vollkommen ausreichend und Herausforderung genug.
Nicole Burkhardt studiert Angewandte Kulturwissenschaften in Saarbrücken. Die besten Konzerte erlebte sie in den Bergen und Wäldern der Pfalz.