Das Streichquartett Quatuor Bergen hat sich am Pariser Konservatorium gegründet. In Heidelberg sind sie als Ensemble bei der Kammermusikakademie.

Vom Glück, Musik in Häppchen zu hören

Der Architekt Daniel Libeskind trifft die Pianistin Elisabeth Brauß vor der Installation „Das Außen im Innen“

Der Science-Fiction-Film „Brazil” von Terry Gilliam ist immer noch aktuell. Das geht bis ins Detail der Menuvorschläge.

Beim Abschlusskonzert der Lied Akademie singen sich die Stipendiaten durch die Liedgeschichte

Der junge Pianist und Stipendiat der Heidelberger Liedakademie Toni Ming Geiger sucht das Abenteuer. Intermedial, interkulturell, zwischenmenschlich.

Graham Johnson im Interview. Das Portrait eines von Dichtung und Musik Besessenen.

Die Seite füllt sich. Für die Gesichter hinter den Texten hier ein Einblick in unsere Arbeit.

Ein entfesselter Shostakovich bringt den Saal zum Bersten, Beethoven klingt eher nach Einheitsbrei. Adele Jakumeit berichtet über das zweite Akademiekonzert.