Technische Souveränität trifft auf interpretatorische Detailarbeit. Tianwa Yang und Nicholas Rimmer brillieren in der Alten Aula mit Werken für Violine und Klavier von Mozart, Brahms, Schumann und Rihm.