Markus Hinterhäuser, Pianist und Intendant der Salzburger Festspiele, kam nach Heidelberg, um mit Igor Levit vierhändig zu spielen. Nach dem Konzert baten wir ihn zum Gespräch mit Intendant Thorsten Schmidt.