In seinem Cellokonzert entführt Henri Dutilleux in farbige Traumwelten. Eine Einführung zu Komponist und Werk.