Sarah Maria Sun und Jan Philip Schulze öffnen die prall gefüllten Schatzkammern der Gegenwartsmusik